Achtsam durch die Krise? | Workshop für queere Widerstandskraft von TIAM e.V.

Achtsamkeit zur Selbstfürsorge – viel gepriesen, genug hinterfragt? Was bedeuten Achtsamkeit und Gesundheit für TIN?

Dieser Workshop von Trans-Inter-Aktiv Mitteldeutschland, kurz TIAM e.V. , beschäftigt sich im Theoretischen mit queerer Gesundheit, der Corona-Krise und im Gesundheitswesen gemachten Diskriminierungserfahrungen. Es werden Achtsamkeitskonzepte kritisch betrachtet und danach auch praktisch erfahrbar gemacht.

Dieser Workshop ist an alle interessierten trans, inter und nicht-binäre Personen gerichtet.

Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung über dieses Formular. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.

Bei dieser Präsenzveranstaltung gilt 2G+.

Datum

Mai 25 2022
Vorbei!

Uhrzeit

15:00 - 17:00

Labels

Mit Anmeldung,
Präsenz
Kategorie

Schreibe einen Kommentar

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.