Wer wir sind

Unser Verein, in dem sich besonders Studierende und junge Leute engagieren, existiert seit 2013 in Merseburg. Sein ursprüngliches Dasein als Wohn- und Kulturprojekt in der Domstraße 2 zwischen 2014 und 2016 hat sich inzwischen (durch einen unfreiwilligen Raumverlust) erweitert. sowas macht nicht die eine Sache in einem klar definieren Betätigungsfeld, sondern versucht mit diversen Ideen und Projekten ein Hauptziel zu erreichen: Merseburg zu einer lebenswerten Stadt machen, nicht nur für Studierende, sondern für alle. Kulturelles und politisches Engagement stehen dabei im Mittelpunkt.

Unsere Leidenschaft gilt Merseburg – einer Stadt, die ebenso frustrierend wie fantastisch sein kann. Hier findet sich zuweilen Resignation aber auch gewaltige Potenziale. sowas versteht sich als aktivierende Gruppe, die progressive Impulse geben will. Dafür vernetzen wir uns mit anderen Initiativen der Stadt und im Saalekreis, denn natürlich sind wir mit unseren Visionen und Herausforderungen nicht alleine.

sowas lebt davon, dass kreative Menschen selbstständig Ideen entwickeln und in die Tat umsetzen. Zusammen setzen wir etwas der Tristesse entgegen.